Resthof – Bäuerliches Flair mit viel Potenzial! (SY-6166)

Resthof – Bäuerliches Flair mit viel Potenzial! (SY-6166)

29358 Eicklingen, Einfamilienhaus zum Kauf

Anlagen / Links

Kontaktdaten

Vanessa Syrcke, Vanessa Syrcke Immobilien

Objektdaten

  • Objekt ID
    6166
  • Objekttypen
    Einfamilienhaus, Haus
  • Adresse
    29358 Eicklingen
    Niedersachsen
  • Wohnfläche ca.
    170 m²
  • Grund­stück ca.
    2.589 m²
  • Zimmer
    7
  • Badezimmer
    1
  • Heizungsart
    Zentralheizung
  • Wesentlicher Energieträger
    Gas
  • Baujahr
    1869
  • Zustand
    renovierungsbedürftig
  • Stellplätze gesamt
    3
  • Stellplätze
    3
  • Garagen
    3 Stellplätze
  • Verfügbar ab
    sofort
  • Käufer­provision
    3,57 % inkl. MwSt.
  • Kaufpreis pro m²
    1.647,06 EUR
  • Kaufpreis
    280.000 EUR

Ausstattung / Merkmale

  • ✓ Außenstellplatz
  • ✓ Dielenboden
  • ✓ Fliesenboden
  • ✓ Garage
  • ✓ Keller
  • ✓ Kunststoffboden

Energieausweis

  • Energieausweistyp
    Bedarfs­ausweis
  • Gültig bis
    10.07.2033
  • Gebäudeart
    Wohngebäude
  • Baujahr lt. Energieausweis
    1869
  • Primärenergieträger
    Gas
  • Endenergie­bedarf
    374,60 kWh/(m²·a)
  • Energie­effizienz­klasse
    H
0 25 50 75 100 125 150 175 200 225 250+ H G F E D C B A A+ H G F E D C B A A+ Endenergiebedarf 374,60 kWh/(m²·a)

Objekt­beschreibung

Beschreibung

Zum Verkauf steht ein historischer Resthof, erbaut im Jahr 1869, der eine einzigartige Gelegenheit für Naturliebhaber und Tierfreunde bietet. Das Anwesen erstreckt sich über eine Fläche von 2.589 Quadratmetern und befindet sich in einem sehr ursprünglichen, bäuerlichen Zustand, der die Geschichte des Ortes widerspiegelt.

Das Wohnhaus erstreckt sich über eine großzügige Wohnfläche von 170 Quadratmetern. Im Erdgeschoss befindet sich ein geräumiger Flur, als großzügiger Eingangsbereich. Von hier aus gelangt man in das gemütliche Wohnzimmer sowie in drei weitere Zimmer, die flexibel als Schlafzimmer, Gästezimmer, Arbeitszimmer und Esszimmer genutzt werden können. Das hellblau geflieste Badezimmer ist mit einer Wanne und einer Dusche ausgestattet. Eine Speisekammer bietet zusätzlichen Stauraum, während die Küche als geselliger Mittelpunkt des Hauses dient. Von der Küche aus führt eine Tür auf die Rückseite des Hauses und eine weitere Tür zu einer großzügigen, rustikalen Diele, die mit den Stallbereichen und der Hofseite verbunden ist.

Im Obergeschoss des Hauses befinden sich drei weitere Zimmer, die als Kinderzimmer oder Schlafzimmer genutzt werden können, sowie ein praktischer Abstellraum und der Heizungsraum. Die Gasheizung wurde 1996 installiert und sorgt für wohlige Wärme im gesamten Wohnbereich.
Das Außengelände des Hofes ist äußerst vielseitig gestaltet. Es gibt ein großes Nebengebäude, das als Stallung oder Garage genutzt werden kann und auch Platz für Nutzfahrzeuge bietet. Ein Unterstand schützt weitere Fahrzeuge vor der Witterung. Gegenüberliegend am ehemaligen Schweinestall ist noch eine weitere Garage mit zusätzlichem Raum, welcher als Werkstatt, Holzlager oder für Gartengeräte und -maschinen ideal ist. Die großzügige Freifläche bietet Platz für vielfältige Nutzungsmöglichkeiten.
Der Garten hinter dem Haus begeistert mit Obstbäumen und einer großzügigen Rasenfläche, die sich ideal für Entspannung und Freizeitgestaltung im Freien eignet.

Zusammenfassend ist dieser Resthof ein charmanter Rückzugsort mit altertümlichem Flair und unzähligen Nutzungsmöglichkeiten, sowohl im Inneren des Hauses als auch in der weitläufigen Außenanlage. Es bietet die perfekte Gelegenheit für alle, die das Landleben und die Nähe zur Natur schätzen, und lädt dazu ein, das Potential dieses Anwesens nach eigenen Vorstellungen zu entfalten.

Wesentlicher Energieträger: Erdgas E
Baujahr lt. Energieausweis: 1869
Energieausweistyp: Bedarfsausweis
Energieausweis gültig bis: 10.07.2033
Endenergieverbrauch: 374,6 kWh/(m² a)
Energieeffizienzklasse: H

Ausstattung

+ 2.589 m² Grundstück
+ 170 m² Wohnfläche
+ Stallungen: Pferde, Schweine
+ Nebengebäude und Unterstände
+ Garten und Hof
+ große Diele, die vielseitig nutzbar ist
+ großzügige Zimmer
+ kein zusätzliches Weideland

Sonstige Informationen

Es liegt ein Energiebedarfsausweis vor.
Dieser ist gültig bis 10.7.2033.
Endenergiebedarf beträgt 374.60 kwh/(m²*a).
Wesentlicher Energieträger der Heizung ist Gas.
Das Baujahr des Objekts lt. Energieausweis ist 1869.
Die Energieeffizienzklasse ist H.

KÄUFERHONORAR

Das vom Käufer der Immobilie zu zahlende Maklerhonorar beträgt 3,57 % inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer vom notariellen Kaufpreis und ist mit Unterzeichnung des Kaufvertrages zur Zahlung fällig.

Alle Daten in diesem Exposé beruhen auf Angaben des Verkäufers. Die Objektangaben wurden mit großer Sorgfalt zusammengestellt. Für die Richtigkeit der Verkäufer-, Anbieter- und Angebotsangaben können wir keine Haftung übernehmen. Irrtümer bleiben vorbehalten.

Lage

Eicklingen mit rund 3.200 Einwohnern liegt südöstlich von Celle und ist eine aus mehreren teilweise schon sehr alten (um 1196 gegründete) Dörfern bestehende Gemeinde im Landkreis Celle. Eicklingen verfügt über Einkaufsmärkte, Geldautomaten, Tankstelle, Autowerkstätten, Versicherungsbüros, Teppichhaus, Friseure, Zahnarzt, Allgemeinmediziner, Steuerberater, Gaststätten und Blumengeschäft und vielen weiteren Branchen und Kleinbetrieben. Aber auch das Handwerk und weitere Gewerbebetriebe sind in Eicklingen sehr gut vertreten.
In dem historischen Eicklinger Amtshof ist das „Niedersächsische Informations- und Kompetenzzentrum für den ländlichen Raum“ eingezogen.
Eicklingen hat einen Kindergarten, eine Grundschule, eine Oberschule. Außerdem gibt es Freiwillige Feuerwehren, alle 4 Jahre ein großes Schützenfest und dementsprechendem Schützenverein, Fußballverein und diverse weitere Vereine sowie einem großesn Reit- und Fahrverein für alle Pferdefreunde.

Die dargestellte Position der Immobilie ist nur eine ungefähre Angabe.

Direktanfrage

* Pflichtangaben
 SSL-verschlüsselt

Schnell-Kontakt