Anlage mit hohem Wertsteigerungspotenzial! (AG-3373)

Anlage mit hohem Wertsteigerungspotenzial! (AG-3373)

29303 Bergen, Mehrfamilienhaus zum Kauf

Kontaktdaten

Andreas Gode,

Objektdaten

  • Objekt ID
    3373
  • Objekttypen
    Mehrfamilienhaus, Renditeobjekt
  • Adresse
    (Eversen)
    29303 Bergen
    Niedersachsen
  • Wohnfläche ca.
    288 m²
  • Vermietbare Fläche ca.
    282 m²
  • Grund­stück ca.
    820 m²
  • Terrassen
    1
  • Baujahr
    1971
  • Verfügbar ab
    sofort
  • Käufer­provision
    4,76% inkl. MwSt.
  • Kaufpreis pro m²
    1.211,81 EUR
  • Kaufpreis
    349.000 EUR

Ausstattung / Merkmale

  • ✓ Gartennutzung
  • ✓ Keller
  • ✓ Terrasse

Energieausweis

  • Energieausweistyp
    Bedarfs­ausweis
  • Gültig bis
    15.05.2034
  • Gebäudeart
    Nichtwohngebäude
  • Baujahr lt. Energieausweis
    1971
  • Primärenergieträger
    Öl
  • Endenergie­bedarf
    228,70 kWh/(m²·a)
  • Energie­effizienz­klasse
    G
0 25 50 75 100 125 150 175 200 225 250+ H G F E D C B A A+ H G F E D C B A A+ Endenergiebedarf 228,70 kWh/(m²·a)

Objekt­beschreibung

Beschreibung

Dieses ca. 1971 erbaute Mehrfamilienhaus in einer guten Lage von Eversen, mit einer Grundstücksgröße von ca. 820m² bietet eine großzügige Gesamtwohnfläche und verteilt sich auf vier vermietete Wohnungen.
Jede der vier Wohnungen verfügt über eine Wohnfläche von ca. 72 m², was eine ausgewogene Raumaufteilung und komfortable Wohnverhältnisse für die Mieter gewährleistet.
Ausgestattet sind die Wohnungen im Erdgeschoss mit einer Terrasse und im Obergeschoss mit einem Balkon.
Für Zusätzlichen Stauraum ist die Liegenschaft voll Unterkellert.
Und der nicht ausgebaute Dachboden bietet noch einmal vielfältige Möglichkeiten für zukünftige Erweiterungen oder Ausbauten.

Zum dem Objekt gehören außerdem drei Garagen welche sich unter dem Haus befinden, diese können zusätzlich vermietet werden.

Netto Jahresmiete : ca. 20.688,-€

Auszug aus dem Energieausweis
Wesentlicher Energieträger: Heizöl EL
Baujahr It. Energieausweis: 1971
Energieausweistyp: Energiebedarf
Energieausweis gültig bis: 15.05.2034
Energiebedarf: G
Energieeffizienzklasse: 228,7 kWh/(m²*a)

Ausstattung

- Vier Wohnung (je ca. 72m² Wohnfläche)
- Vollkeller
- Drei Garagen
- Kunststofffenster im gesamten Haus
- Die Wohnungen im Erdgeschoss sind modern saniert und mit einer Dusche und einem Waschmaschinenanschluss ausgestattet.
- Gemietete Solaranlage (bis 2031) auf dem Dach. Danach kann die Anlage selbst genutzt werden, oder aber jetzt schon gegen eine Ausgleichzahlung mit übernommen werden.
(Die Dachflächen ist Derzeit für 30,-€ monatlich vermietet).

Sonstige Informationen

Es liegt ein Energiebedarfsausweis vor.
Dieser ist gültig bis 15.5.2034.
Endenergiebedarf beträgt 228.70 kwh/(m²*a).
Wesentlicher Energieträger der Heizung ist Öl.
Das Baujahr des Objekts lt. Energieausweis ist 1971.
Die Energieeffizienzklasse ist G.

KÄUFERHONORAR

Das vom Käufer der Immobilie zu zahlende Maklerhonorar beträgt 4,76 % inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer vom notariellen Kaufpreis und ist mit Unterzeichnung des Kaufvertrages zur Zahlung fällig.

Alle Daten in diesem Exposee beruhen auf Angaben des Verkäufers - Die Objektangaben wurden mit großer Sorgfalt zusammengestellt. Für die Richtigkeit der Verkäufer-, Anbieter- und Angebotsangaben können wir keine Haftung übernehmen. Irrtümer bleiben vorbehalten.

Lage

Eversen ist eine zur niedersächsischen Stadt Bergen gehörende Ortschaft im Landkreis Celle in der Lüneburger Heide. Die am Rande des Naturparks Südheide liegende Ortschaft ist ca. 10 Minuten von Bergen und ca. 15 Minuten von Celle entfernt und verfügt über eine Grundschule sowie einen Kindergarten.

Im Nachbarort Sülze gibt es Tankstellen, eine Arztpraxis, einen Physiotherapeut, eine Apotheke sowie einen größeren Einkaufsmarkt und eine offene Ganztagsschule.
Im alten Dorf des Ortsteiles Eversen sind entlang der Dorfstraße zahlreiche Vierständerfachwerkhäuser aus dem 19. Jahrhundert erhalten, die unter Denkmalschutz stehen. Gegenüber dem Mühlenteich befindet sich mit der Peets-Schmidt-Kote, einem Zweiständerfachwerkhaus aus dem Jahr 1754, eines der ältesten erhaltenen Bauernhäuser der Region.

Durch Eversen fließen die Örtze, der Mühlenbach sowie der Bruchbach. Der Mühlenbach durchfließt das „alte Dorf“ von Norden nach Süden und mündet in die Örtze. Der Bruchbach fließt quer Eversen. Er dient zum einen als Entwässerungsgraben, zum anderen wurde er in den letzten Jahren vom Fischereiverein Eversen zur Lachsaufzucht genutzt.

Die dargestellte Position der Immobilie ist nur eine ungefähre Angabe.

Direktanfrage

* Pflichtangaben
 SSL-verschlüsselt

Schnell-Kontakt