Entdecken Sie die Vielseitigkeit dieses Wohn- und Geschäftshauses (AG-6292)

Entdecken Sie die Vielseitigkeit dieses Wohn- und Geschäftshauses (AG-6292)

29323 Wietze, Haus zum Kauf

Anlagen / Links

Kontaktdaten

Andreas Gode,

Objektdaten

  • Objekt ID
    6292
  • Objekttyp
    Haus
  • Adresse
    29323 Wietze
    Niedersachsen
  • Wohnfläche ca.
    120 m²
  • Grund­stück ca.
    872 m²
  • Nutzfläche ca.
    140 m²
  • Zimmer
    4
  • Badezimmer
    2
  • Balkone
    1
  • Heizungsart
    Zentralheizung
  • Wesentlicher Energieträger
    Gas
  • Baujahr
    1962
  • Zustand
    gepflegt
  • Stellplätze gesamt
    1
  • Stellplatz
    1 Stellplatz
  • Verfügbar ab
    sofort
  • Käufer­provision
    4,76 % Provision inkl. MwSt.
  • Kaufpreis pro m²
    1.650,00 EUR
  • Kaufpreis
    198.000 EUR

Ausstattung / Merkmale

  • ✓ Außenstellplatz
  • ✓ Balkon
  • ✓ Einbauküche
  • ✓ Gäste-WC
  • ✓ Parkettboden
  • ✓ Teilunterkellert

Energieausweis

  • Energieausweistyp
    Bedarfs­ausweis
  • Gültig bis
    22.04.2034
  • Gebäudeart
    Wohngebäude
  • Baujahr lt. Energieausweis
    1962
  • Primärenergieträger
    Gas
  • Endenergie­bedarf
    190,10 kWh/(m²·a)
  • Energie­effizienz­klasse
    F
0 25 50 75 100 125 150 175 200 225 250+ H G F E D C B A A+ H G F E D C B A A+ Endenergiebedarf 190,10 kWh/(m²·a)

Objekt­beschreibung

Beschreibung

Bei diesem Immobilienangebot handelt es sich um ein ca. 1962 erbautes Wohn- und Geschäftshaus.

Im Erdgeschoss des Hauses befand sich eine Heilpraktikerpraxis, und im Obergeschoss befindet sich eine charmante 4-Zimmer-Wohnung.

Beim Betreten der Geschäftsfläche steht man direkt in dem hellen und großen Empfangsbereich. Hier befindet sich ein bereits eingebauter Tresen zur Anmeldung. Ein Büroraum, ein separates Behandlungszimmer sowie ein barrierefreies Duschbad mit WC und ebenerdiger Dusche bieten viele Möglichkeiten, den ca. 140 m² großen Laden/Praxis vielfältig zu nutzen.

Wie bereits erwähnt, befindet sich im Obergeschoss der Immobilie eine ca. 120 m² große Wohnung. Diese verfügt über ein großes Wohnzimmer mit Zugang zu der ca. 13 m² großen Dachterrasse, die zur Südseite geht und mit einer Markise ausgestattet ist. Die Küche ist mit einer modernen und gepflegten Einbauküche bestückt. Neben dem Duschbad mit separatem WC und einem weiteren WC im Erdgeschoss gibt es noch drei weitere Zimmer, die als Schlafzimmer, Kinderzimmer oder Arbeitszimmer genutzt werden können.

Der Dachboden ist nicht ausgebaut, bietet aber ausreichend Abstellfläche und ist über eine Treppe im Hausflur zu erreichen.

Auch im Keller gibt es neben dem Heizungsraum drei weitere Räume, die ebenfalls für weitere Abstellmöglichkeiten genutzt werden können.

Der Garten Ihrer neuen Immobilie ist gepflegt und lädt zu gemütlichen Sommerabenden mit Freunden und Familie ein.

Für ein Fahrzeug steht Ihnen ein Parkplatz neben dem Haus zur Verfügung. Weitere öffentliche Parkmöglichkeiten gibt es gegenüber des Hauses

Wesentlicher Energieträger: Erdgas E
Baujahr It. Energieausweis: 1962
Energieausweistyp: Energiebedarf
Energieausweis gültig bis: 22.04.2034
Energiebedarf: 190,1 kWh/(m²*a)
Energieeffizienzklasse: F

Ausstattung

-Hochwertige Einbauküche
- Hochwertige Bodenbeläge (Parkett in der Wohnung)
- Einbauschränke in der Wohnung
- Brunnen im Garten

Sonstige Informationen

Es liegt ein Energiebedarfsausweis vor.
Dieser ist gültig bis 22.4.2034.
Endenergiebedarf beträgt 190.10 kwh/(m²*a).
Wesentlicher Energieträger der Heizung ist Gas.
Das Baujahr des Objekts lt. Energieausweis ist 1962.
Die Energieeffizienzklasse ist F.

KÄUFERHONORAR

Das vom Käufer der Immobilie zu zahlende Maklerhonorar beträgt 4,76 % inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer vom notariellen Kaufpreis und ist mit Unterzeichnung des Kaufvertrages zur Zahlung fällig.

Alle Daten in diesem Exposé beruhen auf Angaben des Verkäufers. Die Objektangaben wurden mit großer Sorgfalt zusammengestellt. Für die Richtigkeit der Verkäufer-, Anbieter- und Angebotsangaben können wir keine Haftung übernehmen. Irrtümer bleiben vorbehalten.

Lage

Der alte Heideort Wietze war bis 1963 eines der Zentren der Erdölförderung in Niedersachsen. Ein Erdölmuseum, einzigartig in Deutschland, erläutert heute die Geschichte der Entwicklung und Nutzung des Wietzer Ölfeldes. Von dieser wohlhabenden Zeit zeugen immer noch viele repräsentative Bauten.
Wietze liegt ca. 17 km von der Kreisstadt Celle entfernt und zählt ca. 8000 Einwohner. Mit der Bundesstraße 214 (Nienburg-Schwarmstedt-Celle-Braunschweig) ist die Gemeinde in westöstlicher Richtung, mit ca. 10 km unmittelbarer Anbindung, an die A7 erschlossen.
Durch die Ortsteile Hornbostel, Jeversen und Wieckenberg liegt Wietze in einer abwechslungsreichen Landschaft südlich der Lüneburger Heide.
Wietze verfügt über eine gute Infrastruktur und bietet neben Kindertagesstätten eine Grundversorgung mit Schulen bis zur Realschule. Handels- und Handwerksunternehmen bestimmen die örtliche Gewerbestruktur, Sport- und Freizeitanlagen sind in ausreichender Zahl vorhanden.

Die dargestellte Position der Immobilie ist nur eine ungefähre Angabe.

Direktanfrage

* Pflichtangaben
 SSL-verschlüsselt

Schnell-Kontakt