Preislimit festgelegt: Hausverkauf ab 255.000 Euro! (MA-3059)

Preislimit festgelegt: Hausverkauf ab 255.000 Euro! (MA-3059)

29221 Celle, Einfamilienhaus zum Kauf

Anlagen / Links

Kontaktdaten

Maiko Abicht, Arkadius Krüger Immobilien GmbH

Objektdaten

  • Objekt ID
    3059
  • Objekttypen
    Einfamilienhaus, Haus
  • Adresse
    (Neuenhäusen)
    29221 Celle
    Niedersachsen
  • Wohnfläche ca.
    205 m²
  • Grund­stück ca.
    734 m²
  • Zimmer
    6
  • Badezimmer
    2
  • Balkone
    2
  • Heizungsart
    Zentralheizung
  • Wesentlicher Energieträger
    Gas
  • Baujahr
    1937
  • Zustand
    gepflegt
  • Stellplätze gesamt
    2
  • Stellplätze
    2 Stellplätze
  • Garagen
    2 Stellplätze
  • Verfügbar ab
    nach Absprache
  • Käufer­provision
    4,76 % inkl. MwSt
  • Kaufpreis pro m²
    1.243,90 EUR
  • Kaufpreis
    255.000 EUR

Ausstattung / Merkmale

  • ✓ Außenstellplatz
  • ✓ Balkon
  • ✓ Einbauküche
  • ✓ Fliesenboden
  • ✓ Garage
  • ✓ Gartennutzung
  • ✓ Keller
  • ✓ Parkettboden

Energieausweis

  • Energieausweistyp
    Bedarfs­ausweis
  • Gültig bis
    11.02.2033
  • Gebäudeart
    Wohngebäude
  • Baujahr lt. Energieausweis
    1937
  • Primärenergieträger
    Gas
  • Endenergie­bedarf
    291,80 kWh/(m²·a)
  • Energie­effizienz­klasse
    H
0 25 50 75 100 125 150 175 200 225 250+ H G F E D C B A A+ H G F E D C B A A+ Endenergiebedarf 291,80 kWh/(m²·a)

Objekt­beschreibung

Beschreibung

Dieses Einfamilienhaus mit Vollkeller wurde ca.1937 in massiver Bauweise errichtet und verfügt zusätzlich zum Erdgeschoss, auch über ein vollständiges Obergeschoss. Die Garage wurde ca. 1938 in massiver Bauweise erbaut. Im Eingangsbereich wurde ca. 1938 eine massive Überdachung angebracht. Das Haus wurde im Laufe der Zeit modernisiert, so wurden bis auf das Wohnzimmer im Erdgeschoss alle Fenster ab 2010 getauscht und eine neue Heizung eingebaut.

Die ehemalige Küche und das Badezimmer im Erdgeschoss wurden zusammengelegt und durch ein neues Badezimmer mit Dusche und Badewanne ersetzt. Die Küche befindet sich im großen Wohn- und Essbereich und kann durch eine große Schiebetür voneinander getrennt werden.

Das Treppenhaus zum Obergeschoss wurde mit Leichtbauwänden verkleidet und bietet somit den Anschein von zwei getrennten Wohneinheiten. Die Wohnung im Erdgeschoss ist über den Haupteingang oder den Hintereingang erreichbar, der zum Wintergarten, der Garage und dem angelegten Garten führt. Das Obergeschoss ist nur durch den Hintereingang zugänglich.

Es besteht jedoch die Möglichkeit, diese Liegenschaft durch ein paar Veränderungen wieder zu einem klassischen Einfamilienhaus umzubauen. In diesem Fall würde das Haus über insgesamt fünf Schlafräume, zwei Badezimmer, eine Küche im Obergeschoss, eine Diele mit Treppenhaus und dem großen Wohn- und Essbereich verfügen.

Es besteht auch die Möglichkeit, das Dachgeschoss nachträglich auszubauen und somit zwei bis drei zusätzliche Schlafräume zu schaffen

Es ist zu beachten, dass ein Teil des Grundstücks mit Altlasten belastet ist, da früher eine Gasfabrik auf dem Gelände stand. Ein Bodengutachten mit Plan ist jedoch vorhanden und kann jederzeit eingesehen werden.

Wesentlicher Energieträger: Erdgas E
Baujahr lt. Energieausweis: 1937
Energieausweistyp: Energiebedarf
Energieausweis gültig bis: 11.02.2033
Energieverbrauchskennwert: 291,8 kWh/(m²*a)
Energieeffizienzklasse: H

Ausstattung

-5 Schlafräume
-2 Küchen (im Kaufpreis nicht enthalten)
-Badezimmer EG mit Dusche und Badewanne erneuert
- Fußbodenheizung im Badezimmer EG
-Badezimmer OG älter
-2 Balkone vorhanden
- Parkettboden im EG
- Parkettboden im OG (Momentan liegt ein Vinyl Designboden auf dem Parkett)
-Vollkeller
-Gasheizung Baujahr ca. 2010
-Kunststofffenster ab 2010 bis auf Wohnzimmer und Küche EG erneuert
-Garage mit Wintergarten
-Altlasten vorhanden. Gutachten von 2010 liegt vor

Sonstige Informationen

Es liegt ein Energiebedarfsausweis vor.
Dieser ist gültig bis 11.2.2033.
Endenergiebedarf beträgt 291.80 kwh/(m²*a).
Wesentlicher Energieträger der Heizung ist Gas.
Das Baujahr des Objekts lt. Energieausweis ist 1937.
Die Energieeffizienzklasse ist H.

KÄUFERHONORAR

Das vom Käufer der Immobilie zu zahlende Maklerhonorar beträgt 4,76 % inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer vom notariellen Kaufpreis und ist mit Unterzeichnung des Kaufvertrages zur Zahlung fällig.

Alle Daten in diesem Exposé beruhen auf Angaben des Verkäufers. Die Objektangaben wurden mit großer Sorgfalt zusammengestellt. Für die Richtigkeit der Verkäufer-, Anbieter- und Angebotsangaben können wir keine Haftung übernehmen. Irrtümer bleiben vorbehalten.

Lage

Unweit des Zentrums der schönen Altstadt von Celle liegt der Ortsteil Neuenhäusen mit ca. 8.082 Einwohnern, der mit Stolz auf seine seit 1680 währende Historie zurückblicken kann. In diesem Stadtteil befinden sich zahlreiche Behörden und öffentliche Einrichtungen. Zusammen mit der vielseitigen Ein- und Mehrfamilienhausbebauung, guten Einkaufsmöglichkeiten, Schulen und Kindergärten ist hier ein lebendiger Ortsteil entstanden, der alle Bedürfnisse des täglichen Lebens deckt.

Die dargestellte Position der Immobilie ist nur eine ungefähre Angabe.

Direktanfrage

* Pflichtangaben
 SSL-verschlüsselt

Schnell-Kontakt